Freitag, 20. Januar 2017

Unbedingt dabei sein!

Mittwoch, 1. Februar 2017
18.00 Uhr – 21.00 Uhr
Kantonsschule Alpenquai, Alpenquai 46-50, Luzern
Immer mehr Kinder haben beim Lernen Schwierigkeiten. Nicht weil sie zu faul oder zu dumm sind, sondern weil ihnen Voraussetzungen zum Lernen fehlen.
Das KLIPP und KLAR-Lernkonzept von Brigitte Haberda bietet bei Lernschwierigkeiten wirkungsvolle Hilfe, indem es nach den Ursachen der Probleme forscht und dort mit der Förderung beginnt, wo diese ihren Anfang nehmen. Das
KLIPP und KLAR-Lernkonzept hat sich bereits seit Jahren in der Praxis mit sehr großem Erfolg bewährt und findet bei Kindern, Eltern und Lehrern großen Zuspruch.
Vortrags- Themen der künftigen Lerntrainer:
  •  Jeder lernt anders!
  • Soforthilfe bei Lernprobleme
  •   Nie mehr Stress mit der Hausübung

Keine Kommentare: