Samstag, 21. September 2013

Feedback Nummer 3

Habe ich am 17. September von Renate erhalten:

Seit  ich die Ausbildung zur Lerntrainerin nach klipp und klar begonnen habe und ich das Konzept anwende, erlebe ich die Arbeit mit Kindern tiefgründiger. Mir gefällt die Art und Weise, wie zuerst auf der Körperebene gearbeitet wird. Es ist vielseitig, viele Übungen und Ideen setze ich mit der ganzen Klasse um. Mit einzelnen Kindern arbeite ich konkreter und intensiver. Ich habe das Gefühl, Lernprobleme mit anderen Augen anzugehen und mir fallen daher auch neue Sachen auf. 

Ausserdem habe ich während  der Ausbildung tolle Leute kennen gelernt, die ich jedes Mal wieder gerne treffe! Mir tut es sehr gut, diese Ausbildung begonnen zu haben.

Freitag, 20. September 2013

Feedback gemäss Wikipedia

(engl. = Rückmeldung, Rückinformation) bezeichnet in der Kommunikation von Menschen die Rückübermittelung von Informationen durch den Empfänger einer Nachricht an den Sender jener Nachricht. Diese Informationen melden dem Sender, was der Empfänger wahrgenommen bzw. verstanden hat und ermöglichen dem Sender durch etwaige Korrektur des Verhaltens auf die Rückmeldungen des Empfängers zu reagieren.
Alles klar?

Hier habe ich das Feedback von Barbara, erhalten am 16.9.13:


Ich bin begeistert von der Ausbildung. Sie gibt eine Fülle an Information verbunden mit praktischer Umsetzung. Ich habe wirklich ordnerweise ganz praktisches Material, das nur noch auf Umsetzung wartet.

Die SchülerInnen sind ebenfalls begeistert. Endlich können sich alle genügend bewegen, aber meinerseits fokussiert auf einen bestimmten Aspekt (z.B. Zusammenarbeit der Hirnhälften).

Ich setze also das Ganze einerseits um mit der ganzen Klasse, aber als IF Lehrperson nun auch mit Einzelnen, bei denen ich dann genau hinschaue, wo muss ich die Teilleistungen (nach)fördern.

Insgesamt weiss ich als Lehrperson deutlich mehr über warum ich was wie genau mache.



Nun möchte ich noch darauf hinweisen, dass die Ausbildung im Oktober wieder startet:
 

Mittwoch, 18. September 2013

Berichte, Referenzen, Feedback

sind wichtige Anhaltspunkte. Auf jeden Fall lese ich gerne Feedbacks und Berichte, bevor ich mich für Etwas entscheide. Sei es eine Ausbildung, Reise, Hotel, etc.

Natürlich gibt es auch einiges "Material" über das Klipp und Klar- Lernkonzept allgemein und
über die Ausbildung zum Klipp und Klar - Lerntrainer.

Per Mail habe ich etliche Personen, die die Ausbildung begonnen oder abgeschlossen haben, nach einem Feedback gebeten.   

Heute starte ich eine kleine Serie mit den Rückmeldungen, die ich erhalten habe.

Am  12. September 2013 hat Judith geschrieben:


Ich bin sehr froh und auch stolz darauf, dein (Brigitte Haberda) überzeugendes Konzept gelernt zu haben und jetzt anwenden zu dürfen. 
Ich habe Antworten auf Fragen gefunden, die mich in der Schule seit Jahren beschäftigt haben.
Dass ich dich so oft als Referentin erleben durfte, gab mir sehr viel, ich könnte dir noch lange zuhören!!
 



Ich 

Montag, 16. September 2013

Taschenhirn.de

Eine ganz tolle Seite mit vielen Lernhappen. Für jeden ist Etwas dabei: 




Freitag, 13. September 2013

Prüfung bestanden

Vor einer Woche haben 15 Frauen die schriftliche Prüfung geschrieben.
Ein weiterer grosser Schritt in der Ausbildung zur Klipp und Klar- Lerntrainerin.

Ich gratuliere! Alle haben bestanden!